Verschlagwortet: Geschichte

Der Heilige, Kôbô Daishi

Eine Erzählung von Frau Rotraut Saeki Der Heilige, Kôbô Daishi, (Kûkai 774 – 835) wohnt bis auf den heutigen Tag in den Herzen der Japaner fort. Es ist womöglich die allerbekannteste und allerbeliebteste geschichtliche...

Shikoku Henro – Pilgerreise auf Shikoku

Ein Reisebericht von Frau Rotraut Saeki Ein Reiseartikel über die Insel Shikoku hat in mir Wehmut und Nostalgie erwachen lassen. Tatsächlich: Eine Art von Heimweh nach den berühmten 88 Tempeln der Pilgerroute auf Shikoku...

Tiere in der Religion und Mythologie Japans

Wer sich täglich mit dem Auto auf den Weg in die Arbeit macht, dem wird mitunter schnell langweilig. Um dem abzuhelfen hat man vor Jahrzehnten das Autoradio erfunden. Wenn man dann aber wiederum von...

Haiku

Die japanische Kunst des Haiku-Dichtens ist mittlerweile auch außerhalb Japans weit verbreitet. Bei einem Haiku handelt es sich um einen japanischen Vers, der aus 5, 7 und nochmals 5 japanischen Lautsilben besteht. Haiku selbst...

Die Insel Hashima

Die Insel Hashima Zu den bizarrsten Gebilden menschlicher Hervorbringung oder, wie in diesem Fall, Beeinträchtigung, gehört wohl die Insel Hashima in der Bucht von Nagasaki. Die gesamte Präfektur zählt etwa 500 unbewohnte Inseln, zumeist...

Die japanisch-koreanischen Beziehungen

Die japanisch-koreanischen Beziehungen. Eine Besichtigung Wer die koreanische Kultur gleichermaßen wie die japanische schätzt, kann zu den leidigen Animositäten, die zwischen den beiden großen Nationen schwelen, nur mit unverhaltenem Bedauern Stellung nehmen. Gleichwohl scheint...

Herr Chiune Sugihara

Was wird nicht alles zur Heldentat stilisiert, was bei Sinnen betrachtet nur ein törichtes und abstoßendes Tun kaschiert? In einer Zeit, in der das Töten so allgemein wird, dass es die Knechte und Handlanger...