Time for the soji

Habe soeben folgenden Artikel auf Saschas blog entdeckt.

Dieser berichtet über zwei witzige Japan-Videos die er auf den Google Videoseiten gefunden hat.
Dabei handelt es sich um „Time for the soji“… eine eigents getextete Parodie auf das Säubern der Klassenräume durch die Schüler hinterlegt mit den Klängen von „Eye of the tiger“.

Und dann noch ein Bericht über die Hintergründe warum denn so viele „Gaijins“ gerne nach Japan kommen. Die Show ist auf Japanisch und ideal zum trainieren des Japanisch-Verständnisses.

Blog-Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.