Tora-san in Wien verewigt

Wirklich Wichtiges erfährt man nur in ausländischen Medien!
Wie die Online-Ausgabe der ,Japan Times’ berichtete, wird in Wiens 21. Hieb, also in Floridsdorf, ein Park nach Tora-san benannt werden. Die offizielle Eröffnung der Anlage wird am 28. September 2009 über die Bühne gehen. Für Repräsentanten aus Wiens Partnerstadt Katsushika wird ebenso gesorgt sein wie für japanische Musik, Teezeremoniendingsbums und die unvermeidlichen, einheimischen Gratisblitzer (auch Adabeis geheißen).
Der legendären Filmfigur Tora-san hat die Welt mit dem Serientitel „Otoko wa tsurai yo“ eine Erkenntnis von universaler Gültigkeit zu danken: So schlicht wie ergreifend gleichermaßen.

Quelle:
Honauer, Kathrin: Vienna park to be named for Tora-san, The Japan Times, 04.09.2009 (Online-Ausgabe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.