Zatoichi – Der blinde Samurai



Regie: Takeshi Kitano
Erscheinungsjahr: 2003

Japan im 19. Jahrhundert: Als Spieler und Masseur verdient der blinde Zatoichi sein Geld. Hinter dieser Fassade verbirgt sich allerdings ein Meister des Schwertkampfes, dessen Weg in eine Stadt führt, die von mächtigen Samurai beherrscht wird. Hier stehen Zatoichi zwei schöne Geishas zur Seite, die sich an den Mördern ihrer Eltern rächen wollen. (blickpunktfilm.de)

1 Response

  1. 17. Januar 2010

    […] erste Beitrag? Ein Samurai-Actionfilm natürlich. Andere Beiträge zum ThemaAller guten Dinge sind 3, oder: 3 Jahre Japaninfo.Was tut sich auf […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.