Tabloid Tokyo



Das Buch bietet zahlreiche ins Englische übersetzte Artikel aus den japanischen Wochenmagazinen. Qualitativ sind die Ursprungsmagazine im Bereich von „Täglich alles“, „Österreich Zeitung“ oder der deutschen „Bild Zeitung“ anzuordnen. Witzig sind die Beiträge aber allemal. Schon die Gliederung in Teilbereiche macht Lust auf den Inhalt: Sex, Untergrund, Liebe – Heirat und Familie, Tierisches und mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.