Monthly Archive: März 2007

Nishimoto Tomomi

Es gibt Ereignisse, die zu versäumen kriminell wäre. [Damit begründete ein anonym bleibender Musikfreund vor laufender Fernsehkamera, warum er zwei Tage und zwei Nächte vor dem Kartenschalter der Metropolitan Opera in New York ausharrte,...

Japanische Arbeitswelt

Buchtitel: Arbeitswelten in Japan. Japanstudien 18 Herausgeber: Deutsches Institut für Japanstudien, René Haak Verlag, Erscheinungsjahr: Iudicium 2006 ISBN 3-89129-381-X (978-3-89129-381-2) Das in Tokio ansässige Deutsche Institut für Japanstudien stellt die von ihr herausgegebenen Studienbände...

Go-Meisterin

Wie die österreichische Tageszeitung „Die Presse“ in ihrer Beilage der Samstagsausgabe vom 10. März 2007 berichtete, wird Frau Kobayashi Chizu diese Woche in Wien eintreffen, um sich für einen längeren Zeitraum in der Bundeshauptstadt...

japanische T-Shirt-Falt-Technik

Des öfteren konnte man schon bemerken, dass Japaner alles mögliche optimieren und verbessern. Hier ein Beispiel aus dem Alltag: Es müssen also nicht immer unbedingt Produkte sein die verbessert werden. Auch alltägliche Handgriffe kann...

Bedenkliche Äußerungen

Die fragwürdige Kunst des Fettnapftretens scheint Politikern auf der ganzen Welt eigen zu sein. Die Serie von Pannen, die sich in jüngster Zeit japanische Spitzenpolitiker geleistet haben, scheint allerdings rekordverdächtig. Der japanische Gesundheitsminister Yanagisawa...