Japaninfo Blog

Das digitale Japan-Journal. Informationen, Gedanken, Erfahrungen.

Japaninfo Zufallsbild

Japanische Zeichen unter Mac OS X

Unter Mac OS X (Tiger, Leopard) ist die Aktivierung des japanischen Eingabeschemas ein Kinderspiel.

  • In den „Systemeinstellungen“ gibt es die Registerkarte „International“.
  • Dort einfach unter „Liste bearbeiten“ die Sprache „Japanisch“ hinzufügen (Man beachte, dass „Japanisch“ auch wirklich auf Japanisch geschrieben ist: „日本語“
  • Danach stehen im Unter-Register „Eingabe-Menü“ diverse Einträge für Japanisch zur Verfügung
  • Am besten die Checkbox „Eingabemenü in Menüleiste anzeigen“ markieren
  • Danach erscheint in der Hauptmenüleiste am Bildschirmrand oben ein Icon mit der aktuellen Landes-Flagge
  • Klickt man darauf kann man Japanische Eingabearten wählen (sofern im „Eingabe-Menü“ Unter-Register „Kotoeri“ angehakt ist
  • Einfach „Hiragana“ oder „Katakana“ auswählen, ein beliebiges Textprogram starten (zB „TextEdit“) und schon kann es losgehen
  • Einfach ein paar Silben eintippen (zB „nihonn“) und durch einmaliges Drücken von „Space/Leertaste“ wird versucht die Silben in entsprechende Kanji umzuwandeln. Mehrmaliges Drücken der Taste „Space/Leertaste“ lässt das Dropdown-Feld zur Kanji-/Zeichen-Auswahl erscheinen
  • Nahezu alle Programme unter Mac OS X verarbeiten mittlerweile Standardmäßig UTF-8 Zeichensätze und können somit Japanisch darstellen.

Keine Kommentare

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Starten Sie die Diskussion indem Sie das erste Kommentar hinterlassen.

Beitrag Kommentieren

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>