Japaninfo Blog

Das digitale Japan-Journal. Informationen, Gedanken, Erfahrungen.

Japaninfo Zufallsbild

Bürgermeister von Nagasaki ermordet

Wie der Österreichische Rundfunk auf der Grundlage internationaler Agenturmeldungen heute (18.04.2007) berichtet, ist in den Morgenstunden des Tages der Bürgermeister der Stadt Nagasaki, Ito Itcho, an den Folgen eines an ihm verübten Schussattentats verschieden.
Ito befand sich auf Wahlkampftour für die für kommenden Sonntag angesetzte Kür des Stadtoberhaupts, als er von seinem Mörder, einem Angehörigen der Suishin-kai, einer Untergruppe der Yamaguchi-gumi, mit mehreren Revolverschüssen aus unmittelbarer Nähe niedergestreckt wurde. Als Motiv für die Untat wird ein durch den Bürgermeister vereiteltes Immobiliengeschäft kolportiert. Das organisierte Verbrechen tritt in Japan immer wieder auch im Zusammenhang mit dem Baugeschehen in Erscheinung.

Itos Vorgänger im Amt, Motoshima Hitoshi, war 1990 von einem Rechtsextremisten angeschossen und schwer verletzt worden, nachdem Motoshima in einer Rede Tenno Hirohito der Mitverantwortung für die Ereignisse und Folgen des Zweiten Weltkriegs geziehen hatte.
Ito, selbst Angehöriger und Kandidat der regierenden LDP, hat seine Partei wiederholt vor der politischen Rechten gewarnt. In einer viel beachteten Rede am Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Nagasaki, hatte Ito im Vorjahr sehr deutliche Worte an die Adresse der Atomwaffenmächte gerichtet und vor allem die durch die USA positiv sanktionierte Aufnahme Indiens in diesen ominösen Kreis scharf kritisiert.

Wenngleich im Falle Itos nicht auf einen politisch motivierten Mord geschlossen werden kann, darf die Situation in Japan keinesfalls unterschätzt werden. Die Nationale Polizeiagentur geht von mehr als 10 000 hoch gewaltbereiten Rechtsextremisten aus. Im Vorjahr wurde etwa das Haus des Abgeordneten Kato Koichi niedergebrannt, nachdem er den damaligen Ministerpräsidenten Koizumi für dessen Auftritte am Yasukuni-Schrein kritisiert hatte.

Quellen:
Bürgermeister von Nagasaki erschossen. NZZ Online, 18.04.2007
Nagasaki Mayor Itoh dies after being shot by gang member. The Asahi Shimbun, 18.04.2007
Nagasaki mayor shot by gangster. The Japan Times, 18.04.2007

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Starten Sie die Diskussion indem Sie das erste Kommentar hinterlassen.

Beitrag Kommentieren

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>