Japaninfo Blog

Das digitale Japan-Journal. Informationen, Gedanken, Erfahrungen.

Japaninfo Zufallsbild

Verstoß gegen das Immigrations-Gesetz.

Wehe dem Ausländer der in Japan zu viel Geld verdient!

Gemäß des Artikels auf Slashdot wurde ein Chinesischer Austauschstudent kürzlich des Landes verwiesen, da er durch Online-Verkäufe von virtuellen Online-Spiel-Besitztümern 6 Mio. Yen umsetzte. Dies verstieß gegen das “Immigration Control and Refugee Recognition Law” und ein emsiger Mitarbeiter einer Bank erstattete Anzeige.

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Starten Sie die Diskussion indem Sie das erste Kommentar hinterlassen.

Beitrag Kommentieren

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>