Japaninfo Blog

Das digitale Japan-Journal. Informationen, Gedanken, Erfahrungen.

Japaninfo Zufallsbild

Casshern

Kaufen bei Amazon.deBei Amazon.de kaufenCasshern [Special Edition] [2 DVDs] (DVD)

ASIN: B000EMSP7E
EAN: 4260034631069
Erschienen bei: Cultmovie Entertainment im Vertrieb der KNM Home Entertainment GmbH
Preis: EUR 2,64
in Partnerschaft mit Amazon.de

Regisseur: Kazuaki Kiriya
Erscheinungsjahr: 2004

Nach einem 50 Jahre andauernden Krieg hat Asien Europa besiegt und ist nun Herrscher über den eurasischen Kontinent. Die Welt ist verwüstet und die Umwelt verschmutzt. Der Krieg hat unzählige Menschenopfer gefordert.

Professor Azuma arbeitet an Zellen, die eine schnelle Heilung des Körpers versprechen. Sein primäres Ziel ist die Heilung seiner Frau, doch er hat nur noch wenig Zeit und lässt sich vom Militär unterstützen, um schneller ans Ziel zu kommen. Sein Sohn geht an die Front der hart umkämpften Zone 7 und verliert zum gleichen Zeitpunkt sein Leben als sich das Forschungsprojekt des Professors verselbständigt. Eine neue humanoide Lebensform entsteht und sagt der Welt den Krieg an. Der Professor kann seinen Sohn durch sein Forschungsprojekt wieder beleben, durch den enormen Wachstum der Muskelzellen muss dieser aber fortan in einem Spezialanzug leben. Dafür besitzt er aber übernatürliche Kräfte.

Von da an beginnt die Schlacht und der Film wurde für mich immer unerträglicher. Einer der wenigen Filme die ich nicht zu Ende gesehen habe… wobei es bei diesem Film eindeutig an der Seichtheit liegt. Das Cover in der Videothek hat revolutionäre Produktionstechniken versprochen und namhafte Filme als Vergleich herangezogen. Echte Fans dieses Genres mögen vielleicht Gefallen am Film finden, der jedoch nur wenig für den Durchschnittsmenschen bereithält.

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Starten Sie die Diskussion indem Sie das erste Kommentar hinterlassen.

Beitrag Kommentieren

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>