Japaninfo Blog

Das digitale Japan-Journal. Informationen, Gedanken, Erfahrungen.

Japaninfo Zufallsbild

Ikiru

Kaufen bei Amazon.deBei Amazon.de kaufenIkiru [UK Import] (DVD)

ASIN: B0000BZNJ7
EAN: 5035673005910
Erschienen bei: Bfi
Preis: EUR 14,74
in Partnerschaft mit Amazon.de

Regisseur: Akira Kurosawa
Erscheinungsjahr: 1952

Es war wohl nur eine Frage der Zeit bis uns ein Film von Akira Kurosawa unterkommen würde. Leider in seinen Werken noch nicht so gefestigt kann ich zumindest sagen, dass der Film “Ikiru” trotz aller Traurigkeit doch wunderbar ist.

Einem Beamten wird nach fast 30 Jahren Dienstzeit (ohne einen Tag Krankenstand) nach der Untersuchung seiner Magenbeschwerden Krebs diagnostiziert und ein sehr Nahes Lebensende vorausgesagt. Sofort realisiert er den Ernst der Lage und versucht aus der in den letzten Jahrzehnten eingekehrten Erstarrung auszubrechen.

Entgegen aller Hoffnungslosigkeit zeigt der Film gute Methoden dem Sinn des Lebens näher zu kommen und jeder Minute des Daseins einen Sinn zu geben. Das Thema ist sicher tragisch, aber dennoch hat es Akira Kurosawa geschafft auch Humorvolles gekonnt und anständig in Szene zu setzen. Alleine die Art und Weise der Erst-Diagnose der Krankheit (nicht etwas durch den Arzt, sondern durch einen redseligen Patienten im Wartezimmer der Praxis) regt zum Schmunzeln an.

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Starten Sie die Diskussion indem Sie das erste Kommentar hinterlassen.

Beitrag Kommentieren

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>